Unser "gemischter Chor" stellt sich vor...


 

140 Jahre und kein bisschen leise...

 

Im Jahr 1875 wurde der Verein als Männerchor gegründet.

 

1945 kamen einige Frauen dazu, die mit ihren Stimmen den Chor unterstützten und somit wurde aus einem Männerchor der gem. Chor "Harmonie".

Seit dieser Zeit stellt der gem. Chor das Rückgrat des Vereins dar.

 

Unsere überregionale Sommerserenade und die Einweihung vom "Platz der Harmonie" in Ulmbach, geht aus unsere Initiative und unserem Engagement zurück.

 

Mit unserem Chorleiter Uwe Bäbler stellen wir uns den Erfordernissen der Zeit.

 

Wir singen mit 28 Sängerinnen und Sänger, am liebsten deutsches und auch internationales Liedgut.

Wir lieben die Geselligkeit die sowohl nach den Chorproben als auch nach öffentlichen Auftritten nicht zu kurz kommt.

 

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, so schau doch gern mal bei uns vorbei.

 

Unser Probetag ist immer Montags um 20.00 Uhr im Vereinslokal "Deutsches Haus" in Ulmbach.